Öffnen Sie `Einstellungen` und gehen Sie zu `Sicherheit`. Scrollen Sie nach unten und neben der Stelle, an der es “Unbekannte Quellen” heißt, tippen Sie auf den Umschalter, um diese Einstellung einzuschalten. Besuchen Sie nun auf Ihrem Android-Gerät die TubeMate YouTube Downloader-Website und wählen Sie eine der verifizierten Websites aus, von der Sie sie herunterladen können. Die Software ruft Informationen über das Video ab und gibt Ihnen eine Auswahl an Qualitätsoptionen. Diese variieren je nach Qualität des Originalvideos, aber die Software kann YouTube-Videos in 4K herunterladen, wenn es verfügbar ist. Glauben Sie, dass das Herunterladen von YouTube-Videos online ohne Add-on erfolgen kann? Mit dem Tool können Sie heruntergeladene Videos auch in MP4, MP3 und andere Formate konvertieren, die von iPhones und Android-Geräten unterstützt werden. Aus diesem Grund sind die meisten der oben beschriebenen Tools nicht zum Download in großen App Stores verfügbar. 4K Downloader ist ein bekannter Anbieter von kostenlosen Content-Grabbing-Produkten. YouTubeByClicknimmt Videos von über 40 Seiten. Bevor Sie überhaupt den ersten Download machen, können Sie die “Zifferblätter” auf der Schnittstelle verwenden, um ein bevorzugtes Download-Format (MP4-Video oder MP3-Audio) und eine Standard-Download-Qualität bis zu 8K einzurichten, selbst auf der kostenlosen Version. Das Herunterladen einer 229.6MB MKV-Datei in 4K dauerte nur 2,5 Minuten – nicht schlecht angesichts der 2M/s-Geschwindigkeitsbegrenzung der kostenlosen Version. Sie benötigen auch die Premium-Version, um Wiedergabelisten und Kanäle herunterzuladen, Conversions durchzuführen, Anzeigen zu vermeiden und Untertitel zu erhalten. Wie einige der zuvor besprochenen Tools können Sie mit dem 4K Video Downloader auch komplette Wiedergabelisten herunterladen.

Darüber hinaus können Sie komplette Kanäle in einem Rutsch herunterladen. Lesen Sie weiter, um mehr über Videoformate und Qualitätseinstellungen beim Herunterladen von YouTube-Videos zu erfahren. Das Herunterladen von YouTube-Videos ist auch großartig, wenn Sie einen mobilen Plan mit einer begrenzten Datenmenge haben. Sie können sie mit Ihrem Heim-WLAN auf Ihr Telefon herunterladen und sie unterwegs beobachten, ohne die Datenzuordnung zu übersteigen. Sie können auch YouTube-Videos zu einer Warteschlange hinzufügen, um sie später herunterzuladen. Dies praktisch, wenn Sie derzeit 4G verwenden und warten möchten, bis Sie Wi-Fi haben, bevor Sie große Dateien herunterladen. Das heißt, mit Android ist es möglich, Apps zu installieren, ohne durch Google zu gehen. Zum Beispiel, InsTube – Kostenloser Video- und Musik-Downloader für Android kann nur auf der InsTube-Website gefunden werden. Laden Sie die APK-Datei (Android-Anwendungspaket) herunter, um sie auf einem Android-Gerät zu laden. Finden Sie es in den Downloads Ihres Geräts und klicken Sie, um zu installieren. (Möglicherweise müssen Sie ihre Sicherheitseinstellungen vornehmen und “Unbekannte Quellen” aktivieren.) Um YouTube-Videos auf einen Windows-PC herunterzuladen, laden Sie zunächst 4K Video Downloader herunter und installieren Sie es. Diese vielseitige Software ist völlig kostenlos und kann ganze Wiedergabelisten sowie 360-Grad- und 3D-Videos herunterladen.

Wenn sie fertig ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Starten” und klicken Sie auf “Fertig stellen”. Der Chrome Web Store, in dem Sie Chrome-Browsererweiterungen erhalten, wird vom YouTube-Eigentümer Alphabet/Google kontrolliert. Selbst eine Erweiterung, die angeblich für diesen Zweck vorgesehen ist, wird YouTube-Direktdownloads aufgrund von Chrome Store-Einschränkungen nicht zulassen. Im Allgemeinen ist das Herunterladen von RTMP-Protokollvideos (geschützte Videos) oder Streaming-Videos mit Chrome-Erweiterungen nicht möglich. Sie können sie auf anderen Seiten mit Video verwenden, natürlich. Nur nicht YouTube. Eine weitere Problemumgehung: Kehren Sie zum Desktop zurück und probieren Sie AnyTrans (39,99 USD für einen einzelnen Computer), einen Dateimanager für iOS-Geräte, der über einen integrierten Downloader verfügt, der 900 Websites unterstützt, einschließlich YouTube und Facebook. Es wird die Videos auf das iPhone für Sie über das USB-Kabel übertragen. Auch wenn Sie nicht für AnyTrans bezahlen, bleibt die Download-Option und ist für immer kostenlos.

Wenn es fertig ist, wird es im Download-Bereich von Dokumenten angezeigt, aus dem Sie es über `Fotos > Kamerarolle` ziehen können, damit es außerhalb der Documents5-App verfügbar ist. Neben dieser Verknüpfung haben wir eine weitere Möglichkeit, Ihre Erfahrung zu beschleunigen und Sie mit einem Gerät voller Musik und Videos hier rauszubekommen. Es ist eingebaute Youtube-Suche. Es hilft für den Fall, dass Sie Probleme mit dem Kopieren-Einfügen Video-URL haben.