Obwohl Skype seit jeher bei Videoanrufen beliebt ist, können Sie mit dem aktualisierten Design auch Dateien, Bilder und Nachrichten senden. Im Gegensatz zu WhatsApp sind alle Funktionen sowohl auf mobilen als auch auf Desktop-Versionen verfügbar. Ein Nachteil der Verwendung von Skype anstelle von WhatsApp ist die Tatsache, dass Spammer Nachrichten senden können, und Sie können sie nur blockieren, sobald sie es tun. Obwohl die App zunächst für das erste Jahr kostenlos war, nach dem eine kleine Abonnementgebühr von 0,99 USD berechnet wurde, wurde beschlossen, die App Anfang 2016 komplett kostenlos zu machen. Dies geschah kurz nachdem Facebook die App gekauft hatte. Das Unternehmen beabsichtigte, durch kommerzielle Unternehmungen zu profitieren, um es für die Nutzer frei zu halten. WhatsApp Messenger gilt als sicher herunterzuladen und zu installieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass nur vertrauenswürdige Portale verwendet werden sollten, um gefälschte und/oder bösartige Software-Bundles zu vermeiden. Die App ist an eine Mobiltelefonnummer gebunden und kann erst auf einem Gerät eingerichtet werden, nachdem eine Bestätigungs-SMS-Nachricht mit einer Aktivierungsnachricht gesendet und empfangen wurde. Es gibt jedoch Möglichkeiten, diese Einschränkung mithilfe zusätzlicher Apps und Techniken während der Installation zu umgehen. ????????? ?? whatsapp.com/dl ?? ????????? ????????, ????? ?????????? WhatsApp. Entwickler geben an, dass die genaue Menge an Speicher, die von WhatsApp benötigt wird, von Gerät zu Gerät variieren wird.

Sie empfehlen jedoch weiterhin, dass mindestens ein Gigabyte freier Festplattenspeicher erforderlich sein wird, um mögliche Leistungsprobleme zu vermeiden. Wie WhatsApp verwendet Viber Kontaktnummern, um registrierte Nutzer zu identifizieren. Mit Viber können Sie kostenlose Anrufe tätigen, Nachrichten, Videos und Bilder senden. Während WhatsApp damit begonnen hat, die Möglichkeit zu geben, Aufkleber zu verwenden, macht Viber es schon seit einiger Zeit. Sie können aus einer breiten Palette von lustigen Aufklebern für Chats wählen. Während der Messenger selbst kostenlos genutzt werden kann, beachten Sie bitte, dass zusätzliche Datengebühren anfallen können, wenn der andere Teilnehmer WhatsApp nicht auf seinem Gerät installiert hat. Wer mehr erfahren möchte, wird gebeten, sich an seinen Mobilfunkanbieter zu wenden. WhatsApp Messenger wird als Freeware klassifiziert. Dies bedeutet, dass den Nutzern keine Download- oder Abonnementgebühr in Rechnung gestellt wird. Dies ist auch einer der Gründe, warum es ein sehr beliebter Kommunikationsdienst ist. Einfach. Zuverlässige.

Sichere. — WhatsApp von FacebookWhatsApp Messenger ist eine kostenlose Messaging-App für iPhone und andere Smartphones. WhatsApp nutzt die Internetverbindung Ihres Telefons (4G/3G/2G/EDGE oder Wi-Fi, soweit verfügbar), um Ihnen Nachrichten zu senden und Freunde und Familie anzurufen. Wechseln Sie von SMS zu WhatsApp, um Nachrichten, Anrufe, Fotos, Videos, Dokumente und Sprachnachrichten zu senden und zu empfangen.WHY USE WHATSAPP:• KEINE GEBÜHREN: WhatsApp nutzt die Internetverbindung Ihres Telefons (4G/3G/2G/EDGE oder Wi-Fi, as available), damit Sie Nachrichten senden und Freunde und Familie anrufen können, damit Sie nicht für jede Nachricht oder jeden Anruf bezahlen müssen.* Es gibt keine Abonnementgebühren für die Nutzung von WhatsApp.• MULTIMEDIA: Senden und empfangen Sie Fotos, Videos, Dokumente und Sprachnachrichten.• KOSTENLOSE ANRUFE: Rufen Sie Ihre Freunde und Familie kostenlos mit WhatsApp Calling an, auch wenn sie sich in einem anderen Land befinden.* WhatsApp-Anrufe nutzen die Internet-Verbindung Ihres Telefons und nicht die